Leiter 10 m

Bei einer Arbeitshöhe von 10 m brauchen Sie eine ausziehbare Leiter, bestehend aus 2 bzw. 3 Einzelleitern. In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen die besten Modelle vor. Diese eignen sind sowohl für die private als auch für die gewerbliche Nutzung.

Leiter 10 m

1. Craftfull

Die 10 Meter lange Leiter eignet sich für Profis und Hobby-Heinwerker:

  • Leiter-Höhe: bis 10 m ausziehbar
  • Aluminium: hochwertig, langlebig
  • Sicherungsband: als Spreizschutz
  • Rutschfest: Gummifüße, Traverse
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
  • Nur 18 kg: leicht zu transportieren
Bei Amazon bestellen

 

Leiter Beratung
Die 10 m lange Leiter wird in Deutschland hergestellt. Sie trägt ein Gewicht bis 150 kg. Die rutschfesten Füße sorgen für einen sicheren Stand. Sie erhalten eine Garantie über 3 Jahre.
Die Leiter im Überblick

Für Profis und Hobbyhandwerker

Die Leiter eignet sich für Profi- und Hobbyhandwerker. Der Auf- und Abbau ist schnell erledigt und dank der anwenderfreundlichen Konstruktion auch unkompliziert. Gerade für Arbeiten in großen Höhen sorgt sie für ein Höchstmaß an Sicherheit.

Leiterlänge bis 10 m variierbar

Die Leiter ist in 6 verschiedenen Größen erhältlich, je nach Einsatzbereich zwischen 3,38 – 10 m: 3 x 6 Sprossen, 3 x 7 Sprossen, 3 x 9 Sprossen, 3 x 11 Sprossen, 3 x 12 Sprossen und 3 x 14 Sprossen. Bei einer Länge von 10 m hat die Leiter insgesamt 42 Sprossen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie den Datenschutz von YouTube. Mehr erfahren

Video laden


Besteht aus 3 Leiter-Elementen

Die Leiter besteht aus 3 einzelnen Elementen, die passend zur benötigten Höhe zusammengeschoben werden. Es gibt mehrere Kombinationsmöglichkeiten, wie die Leiter genutzt werden kann, z.B. als Standleiter, Anlegeleiter oder Teleskopleiter.

Aluminium mit Schutzschicht

Die Leiter besteht aus eloxiertem Aluminium. Bei diesem elektrochemischen Prozess entsteht eine sogenannte Oxidschicht auf dem Material. Diese schützt die Leiter vor Korrosion und Verschleiß. Das Aluminium bleibt länger schön, widerstandsfähig und langlebig. Durch die lange Haltbarkeit sinkt auch der Reinigungs- und Wartungsbedarf.

Ausziehbare Leiter 10mGummifüße für Standfestigkeit

Für einen sicheren Stand sorgen die rutschfesten Gummifüße an der breiten Quertraverse. Die Leiter kann damit nicht versehentlich weggleiten oder kippen.

Am oberen Ende befinden sich Schutzkappen mit Antirutschprofil, um die Leiter schonend an die Wand anzulehnen. Sie sorgen für Halt und die nötige Stabilität, insbesondere in einer Arbeitshöhe von 10 m.

Hochwertige Sicherungsbauteile

Die Quertraverse verteilt die Kräftebelastung auf dem Boden und sorgt damit für optimale Sicherheit. Der rote, gut sichtbare Sperrriegel dient dazu, die 3 Elemente zu arretieren. Hinzu kommen ein starkes Sicherungsband aus Nylon als Spreizschutz sowie eine stabile Metallschnalle.

Rutschfeste und breite Sprossen

Die Sprossen sind 35 cm breit, optimal für einen sicheren Stand auf der Leiter. Sie sind profiliert und bieten damit einen sicheren Halt beim Auf- und Absteigen. Die Höhe der Sprossen beträgt 28 cm. Dank des robusten Aluminium-Rahmens trägt die Leiter ein Gewicht bis zu 150 kg.

Nur 18 kg für einfachen Transport

Trotz ihrer Größe wiegt die Leiter nur 18 kg, dank der Hohlkammerbauweise, die das Eigengewicht reduziert. Sie kann außerdem geklappt werden, um sie einfach und ungefährlich zu transportieren ohne z.B. Schäden durch Anecken zu verursachen.

Hohe Qualität aus Deutschland

Craftfull hat über 100.000 Leitern verkauft. Sie profitieren vom deutschsprachigen Kundenservice und 3 Jahren Garantie (1 Jahr länger als der gesetzliche Anspruch). Die Leiter besitzt das CE-Zertifikat und wurde gemäß der EN-131 Norm hergestellt. Diese regelt z.B. die Standbreite, Prüfverfahren und Sicherheitszeichen.


10 Meter Leiter

2. Strukturo

Die vielseitig einsetzbare Schiebeleiter wird in Deutschland hergestellt:

  • Arbeitshöhe: beträgt rund 9,25 m
  • Sicherungsband: als Spreizschutz
  • Rutschfest: Gummifüße, Traverse
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
  • Nur 26 kg: leicht zu transportieren
  • Hohe Qualität: Made in Germany
Bei Amazon bestellen

 

Die Leiter im Überblick

Vielseitige Einsetzbarkeit

Die 3-teilige Vielzweckleiter ist variabel als Schiebe-, Steh- oder Bockleiter einsetzbar. Bei einer Maximallänge von 8,55 m liegt die Arbeitshöhe je nach Körpergröße bei rund 9,25 m. Sie hat 3 x 12 Sprossen und eignet sich ideal für Innen- und Außenarbeiten. Dank der hochwertigen Führungsbeschläge ist das Aus- und Einfahren sehr leicht.

Sicherer und fester Stand

Für eine hohe Standsicherheit sorgen die 1,25 m breite Traverse, die Gurtbänder als Spreizschutz und die rutschhemmenden Füße. Hinzu kommen selbstsichernde Einrast-Haken für die Höhenverstellung sowie profilierte Sprossen. Die Aluleiter wiegt 26 kg.

Qualität Made in Germany

Die Leiter wird in Deutschland nach deutschen Normen und Richtlinien hergestellt. Sie ist nach DIN EN 131 (Standfestigkeit, Prüfverfahren, Sicherheitskennzeichnungen, etc.) zertifiziert. Der Hersteller legt großen Wert auf eine hohe Qualität zum bestmöglichen Preis-Leistungsverhältnis. Die Spedition vereinbart mit Ihnen einen geeigneten Termin.


Aluleiter 10 m

3. Hailo S80

Hochwertige Schiebeleiter mit 10 Jahren Garantie (3 bei gewerblicher Nutzung):

  • Arbeitshöhe: 9,47 m je nach Größe
  • Aluminium: rostfrei, wartungsfrei
  • Sprossen: längs- und quer-profiliert
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • 25,6 kg: einfach zu transportieren
Bei Amazon bestellen

 

Die Leiter im Überblick

Arbeitshöhe bis zu 9,50 m

Die Leiter ist in 4 Varianten erhältlich: 2 x 18 Sprossen, 2 x 15 Sprossen, 2 x 12 Sprossen und 2 x 9 Sprossen. Die maximale Höhe beträgt 8,46 m (2 x 18 Sprossen), sodass eine Arbeitshöhe von 9,47 m möglich ist, bei einer beispielhaften Körpergröße von 1,75 m.

Aus rostfreiem Aluminium

Die silberne Aluminium-Leiter ist witterungsbeständig, rost- und wartungsfrei. Sie hat dadurch eine lange Lebensdauer und trägt ein Gewicht bis zu 150 kg. Das Eigengewicht liegt bei 25,6 kg, die Schiebeleiter kann damit leicht transportiert werden.

Leicht aus- und einfahren

Die Leiter lässt sich leicht aus- und einfahren. Das Rastsystem mit Anhebe-Sicherung ermöglicht eine sprossenweise Höhenverstellung. Die stabilen Führungsteile sorgen für ein festen Einrasten. Sie können die Ausziehleiter auch auseinandernehmen und zwei separate Leitern verwenden.

Aluleiter 10mSicher auf- und absteigen

Die profilierten Sprossen mit längs- und quer-Profil sorgen für einen sicheren Stand und einen festen Griff.

Dies erhöht die Sicherheit beim auf- und absteigen. Der Querbalken mit großen, rutschfesten Füßen sorgt für eine hohe Standsicherheit.

Aufgestellt ist die Leiter 1,27 m breit und 2,27 m tief. Bei einer geringeren Arbeitshöhe sind die Breite und die Höhe entsprechend geringer.

3 bzw. 10 Jahre Garantie

Die DIN-geprüfte Leiter erfüllt alle Normen und Vorschriften, z.B. Die Anforderungen der europäischen Norm EN 131 (Standbreite, Prüfverfahren etc.).  Sie erhalten 10 Jahre Garantie bei privatem Gebrauch bzw. 3 Jahre Garantie bei gewerblicher Nutzung.

Qualität Made in Germany

Die Leiter eignet sich optimal für Arbeiten am Haus, im Garten und bei gewerblichen Tätigkeiten. Sie wird in Deutschland hergestellt. Hailo ist seit 1947 der führende Leiter-Hersteller und vertreibt Produkte in über 60 Ländern weltweit.


Leiter Arbeitshöhe 10 m

4. Hailo S100

Diese Leiter hat ein innovatives LOT-System zum Ausgleich von Bodenunebenheiten:

  • Arbeitshöhe: beträgt rund 9,01 m
  • LOT-System: zum Höhenausgleich
  • Aluminium: rostfrei, korrosionsfrei
  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Rutschfest: Gummifüße, Traverse
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
Bei Amazon bestellen

 

Die Leiter im Überblick

Arbeitshöhe bis zu 9,0 m

Die 3-teilige Leiter ist vielseitig einsetzbar, z.B. als Anlege-, Schiebe oder Bockleiter. Die maximale Arbeitshöhe als Anlegeleiter liegt bei 9,01 m, als Schiebeleiter bei 5,98 m und als Bockleiter bei 4,38 m. Neben der Leiter mit 2 x 12 Stufen gibt es 2 weitere Modelle.

Gleicht Unebenheiten aus

Das innovative LOT-System gleicht Bodenunebenheiten bis zu 15 cm aus. Es sorgt für einen festen Stand, sodass Sie nicht mehr in eine Schieflage kommen. Das LOT-System lässt sich durch ein Fußpedal bedienen. Es wird auf der Traverse zur Seite geschoben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie den Datenschutz von YouTube. Mehr erfahren

Video laden

Trägt Gewicht bis 150 kg

Das silberne Aluminium ist rost- und korrosionsfrei. Die Leiter eignet sich damit für den Indoor- und Outdoor-Bereich, z.B. im Haus und Garten sowie für gewerbliche Zwecke. Das langlebige Material trägt ein Gewicht bis 150 kg. Das Eigengewicht liegt bei 31 kg.

Rutschfeste Standfüße

Zwei großflächige Standfüße aus langlebigem Kunststoff sorgen für einen stabilen und sicheren Stand. Hinzu kommen rutschfeste Sprossen mit Quer- und Längsprofilierung sowie Rast-Haken mit Transportsicherung. Als Bockleiter bietet die breite Standfläche mit 1,50 x 2,21 m mehr Sicherheit.

Qualität Made in Germany

Die Leiter wird in Deutschland hergestellt. Sie erfüllt alle Sicherheitsanforderungen der Europäischen Norm EN 131. Damit eignet sie sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Einsatz. Sie erhalten 10 Jahre Garantie bei privatem Gebrauch und 3 Jahre bei gewerblicher Nutzung.


Darauf müssen Sie beim Kauf der 10 m Leiter achten

Alle in diesem Ratgeber vorgestellten Leitern eignen sich für die private und gewerbliche Nutzung. Typische Einsatzbereiche sind Reparaturen, Montage- und Renovierungsarbeiten am Haus, z.B. die Reinigung der Dachrinne oder der Hausfassade. Im Garten eignen sie sich z.B. für hohe Bäume. Auch auf Baustellen kommen hohe Alu-Leitern oft zum Einsatz.

Gerade bei Arbeiten in 10 Meter Höhe ist die Standsicherheit von größter Bedeutung. Sie brauchen eine mehrteilige Schiebeleiter, um eine Höhe von 10 m zu erreichen. Diese besteht aus 3 übereinandergelegten Leitern, die sich einzeln verschieben lassen. Dadurch kann die Leiter platzsparend verstaut werden. Achten Sie beim Kauf auf die folgenden Eigenschaften:

  • Arbeitshöhe: Dreiteilige Leitern können in mehreren Höhen genutzt werden. Je nach Körpergröße ist die tatsächliche Arbeitshöhe etwas höher oder niedriger. Sie können die Leiter alternativ auch zusammenschieben und für niedrigere Höhen verwenden.
  • Belastbarkeit: Achten Sie auf die Tragfähigkeit der Leiter. Diese sollte bis zu 150 kg betragen. Rechnen Sie auch das zusätzliche Gewicht durch Kleidung und Geräte ein.
  • Gewicht: Umso leichter die Leiter ist, desto einfacher kann sie transportiert werden. Das Gewicht sollte 18 – 26 kg liegen, kann aber natürlich auch höher sein. Aluminium-Leitern haben meist eine Hohlkammerbauweise, die das Eigengewicht reduziert. Damit sinkt die Gefahr von Schäden, z.B. durch ungewolltes Anecken.
  • Aluminium: Das Material ist robust, langlebig und witterungsbeständig. Es kann im Gegensatz zu Stahl oder Holz auch draußen gelagert werden. Manche Modelle haben eine Schutzschicht, die vor Rost, Korrosion und Verschleiß schützt. Das Material ist widerstandsfähiger und länger ansehnlich. Es muss seltener gereinigt werden.
  • Sprossen: Diese sollten ausreichend breit sein, damit beide Füßen bequem abgestellt werden können. Sie sollten außerdem längs- und querprofiliert sein, für einen sicheren Stand und festen Griff. Dies erhöht die Sicherheit beim Auf- und Absteigen.
  • Standsicherheit: Hierfür sorgen rutschfeste Gummifüße, die ein versehentliches Weggleiten oder Kippen verhindern. Zusätzlich hat die Leiter eine breite Traverse, die das Gewicht gleichmäßig auf dem Boden verteilt.
  • Schutzkappen: Diese befinden sich am oberen Ende der Leiter. Sie haben ein Anti-Rutsch-Profil, um die Leiter schonend anzulehnen. Sie sorgen für Halt und Stabilität.
  • Sicherungsband: Dieses besteht meist aus strapazierfähigem Nylon und dient als Spreizschutz, damit die Leiterbeine nicht nach außen wegklappen.
  • Sperrriegel: Diese dienen dazu, die ausgefahrenen Leitern fest zu arretieren. Das ein- und ausfahren sollte möglichst anwenderfreundlich sein, für einen einfachen Auf- und Abbau der Leiter. Die Führungsteile müssen stabil sein und fest einrasten.
  • Made in Germany: Deutsche Anbieter haben jahrzehntelange Erfahrung bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Leitern gemäß der neuesten Sicherheitsstandards. Sie haben einen guten Kundenservice, telefonisch und per E-Mail. Billigproduzenten aus Asien haben hingegen keinen oder nur einen sehr schlechten Kundenservice.
  • Garantie: Sie erhalten in der Regel eine Garantie über 3 Jahre, also ein Jahr länger, als der gesetzliche Gewährleistungsanspruch. Bei Hailo erhalten Privatpersonen sogar eine Garantie über 10 Jahre. Im Gegensatz dazu geben asiatische Anbieter meist keine zusätzliche Garantie.
  • LOT-System: Hierbei handelt es sich um ein innovatives Standsystem der Marke Hailo zum Ausgleich von Unebenheiten im Fußboden von bis zu 15 cm. Die Leiter wird über ein Fußpedal auf der Traverse nach links oder rechts verschoben. Sie kommen damit nicht mehr in eine Schieflage.
Beachtung der europäischen Norm DIN EN 131

Die mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Ursache für Arbeitsunfälle. Besonders bei einer Fallhöhe von 10 m kann es zu sehr schweren Verletzungen kommen. Daher ist gesetzlich vorgeschrieben, welche Sicherheitsanforderungen in Deutschland verkaufte Leitern erfüllen müssen. Von der Norm betroffen sind Leitern über 3 m:

  1. Es braucht breite Standfüße mit einer konischen Form, einer Quertraverse oder mit Stützarmen, insbesondere dann, wenn die Leitern einzeln verwendet werden. Dies verhindert ein Umkippen und erhöht maßgeblich die Standsicherheit.
  2. Mehrteilige Leitern sollten nicht trennbar sein. Wenn man sie einzeln nutzen will, muss jede über die notwendige Mindestfußbreite verfügen. Ist die Leiter nicht trennbar, muss nur die unterste Leiter eine entsprechende Verbreiterung haben.
  3. Es muss eine gedruckte Gebrauchsanweisung mit dabei sein. Darin werden z.B. die Montage, Aufstellvarianten, Lagerung und Wartung beschrieben. Auf der Leiter selbst sollten zudem eine Gebrauchsanleitung sowie eine wasserfeste und fälschungssichere Plakette aufgeklebt sein, die den nächsten Prüftermin angibt.
  4. Alte Leitern sollten unbedingt nachgerüstet werden, z.B. durch eine zusätzliche Quertraverse. Grundsätzlich unterliegen gewerblich genutzte Leitern strengeren Anforderungen als privat genutzte Leitern.

Allgemeine Sicherheitshinweise

  • Bei starkem Wind oder Regen sollen Sie die Leiter nicht nutzen, insbesondere bei einer Arbeitshöhe von 10 Metern. Ein Sturz unter diesen Bedingungen ist lebensgefährlich.
  • Tragen Sie geschlossene und rutschfeste Schuhe mit einer profilierten Sohle, damit Sie einen guten Halt haben.
  • Stellen Sie die Leiter nur auf ebenen und rutschfreien Untergründen auf. Prüfen Sie vorab die Standfestigkeit. Der Boden sollte fest sein und bei Druck nicht nachgeben.
  • Lehnen Sie sich nicht zu weit zur Seite, um ein Weggleiten der Leiter zu vermeiden. Es ist sicherer, wenn Sie häufiger absteigen und die Leiter verschieben.
  • Tragen Sie nur notwendiges Werkzeug bei sich, das nicht zu schwer sein sollte. Es sollte möglichst eng am Körper anliegen, damit Sie nicht das Gleichgewicht verlieren.
  • Überprüfen Sie die Leiter regelmäßig auf Beschädigungen, z.B. dass die Verbindungen zwischen den seitlichen Holmen und den einzelnen Sprossen intakt ist.
War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (24 Bewertungen)