Glasreinigerleiter

Eine Glasreinigerleiter besteht aus mehreren Einzel-Leitern, die miteinander verbunden sind. Aufgrund des spitz zulaufenden Oberteils wird sie oft auch als Spitzleiter bezeichnet. Sie wird zur Fensterreinigung benötigt, daher alternativ die Bezeichnung als Fensterputzerleiter.

Inhaltsverzeichnis

1. Günzburger Steigtechnik
2. Hymer
3. Krause

Glasreinigerleiter

Günzburger Steigtechnik

Die hochwertige Glasreinigerleiter ist in verschiedenen Längen erhältlich:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Herstellergarantie: über 15 Jahre
  • Zertifiziert: DGUV, DIN, GS-Logo
  • Aluminium: hochwertig und stabil
  • Sprossen: profiliert und 3 cm breit
  • Laufrollen: zum Anlehnen am Glas
  • Traverse: sorgt für sicheren Stand
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 120 kg
  • Auswahl: in verschiedenen Längen
1-teilig2-teilig3-teilig4-teilig
Sprossen8131823
Länge2,87 m4,27 m5,67 m7,07 m
Arbeitshöhe4,00 m5,40 m6,80 m8,20 m
Gewicht6,7 kg12 kg15,8 kg19,3 kg
Bestellen Bestellen Bestellen Bestellen Bestellen
Leiter Beratung
Die Glasreinigerleiter wird in Deutschland hergestellt. Sie trägt das GS-Logo und erfüllt alle Anforderungen der DGUV und DIN. Sie erhalten 15 Jahre Garantie, wenn Sie bei Amazon bestellen.
Die Leiter im Überblick

Verschiedene Längen

Die 2-teilige Glasreinigerleiter besteht aus einem Unterteil (mit 5 Sprossen) und einem Oberteil (8 Sprossen). Die 3-teilige Leiter hat zusätzlich ein Mittelteil (5 Sprossen). Die 4-teilige Leiter hat zwei zusätzliche Mittelteile (je 5 Sprossen). Die einteilige Leiter ist auch mit 4 Sprossen und 7 Sprossen erhältlich.

Spitze mit Laufrollen

Die Leiterkombination hat eine sichere Steckverbindung mit einer Haken-Verriegelung. Das Oberteil ist 2,87 m lang und wird mit der Spitze am Fensterglas angelehnt. Sie hat hochwertige Laufrollen und abriebfestes Anlegegummi.

Trägt Gewicht bis 120 kg

Die Fensterputzerleiter besteht aus hochwertigem Aluminium und trägt ein Gewicht bis 120 kg. Die beidseitig geriffelten Sprossen sind 3 cm tief und fest mit den 7,3 cm breiten Holmen verbunden. Der Sprossenabstand beträgt 28 cm, für einen bequemen Auf- und Abstieg. Die Holme sind rechteckig geformt, für einen festen Griff beim Transport.

Breite Sicherheitstraverse

Die Glasreinigerleiter ist mit einer 90 cm breiten Traverse (nivello) ausgestattet. Sie liegt im Lieferumfang bei und wird zweifach am unteren Holm-Ende verschraubt. An ihr sind im Winkel verstellbare Füße angebracht. Diese sorgen für eine hohe Standsicherheit.

Erfüllt alle Anforderungen

Die Alu-Leiter erfüllt die Anforderungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der europäischen DIN-Norm EN 131. Sie trägt das GS-Zertifikat für geprüfte Sicherheit. Die Bedienung ist sehr einfach, ideal für den gewerblichen Einsatz.


Fensterputzerleiter

Hymer

Mehrteilige Glasreinigerleiter für eine Arbeitshöhe bis maximal 7,99 m:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Herstellergarantie: über 10 Jahre
  • Geprüft: Sicherheitsnorm DIN 131
  • Aluminium: hochwertig und stabil
  • Führung: einfaches Ein-/ Ausfahren
  • Sicherungshaken: zur Arretierung
  • Sprossen: geriffelt für festen Stand
  • Traverse: sorgt für sicheren Stand
  • Belastbarkeit: Gewicht bis 150 kg
1-teilig2-teilig3-teilig4-teilig5-teilig
Sprossen813182328
Länge2,30 m4,20 m5,70 m7,10 m8,45 m
Arbeitshöhe2,44 m4,44 m5,79 m6,86 m7,99 m
Belastbarkeit150 kg150 kg150 kg150 kg100 kg
Gewicht6 kg12,9 kg17,6 kg22,3 kg28,6 kg
Bestellen Kauf Kauf Kauf Kauf Kauf
Die Leiter im Überblick

Garantie über 5 Jahre

Die Leiter wird in Deutschland nach den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards hergestellt. Sie erhalten 10 Jahre Garantie vom Hersteller. Die Glasreinigerleiter erfüllt die europäische Norm DIN EN 131. Sie besteht aus robustem Aluminium und trägt ein Gewicht bis zu 150 kg (100 kg bei der 5-teiligen Leiter).

Praktisches Stecksystem

Die Leiter besteht aus verschiedenen Einzelleitern, die über ein praktisches Stecksystem miteinander verbunden sind. Die robusten Führungsbeschläge ermöglichen ein leichtes Ein- und Ausfahren. Bei Nichtgebrauch wird die Leiter platzsparend eingeklappt.

Verschraubte Sprossen

Das Unterteil und das Mittelteil haben jeweils 5 Sprossen. Das Oberteil hat 8 Sprossen. Die Stufen sind geriffelt und fest mit den 7,3 cm breiten Leiterholmen verschraubt. Die Holme sind rechteckig, für ein einfaches Tragen. Das Unterteil und das Mittelteil haben Sicherungshaken zur Arretierung der einzelnen Leitern.

Laufrollen und Traverse

Das Oberteil hat 2 leichtgängige Wandlaufrollen und abriebfesten Anlegegummi. Dieser hat eine Einkerbung, für ein sicheres Anlegen an der Wand. Die breite Traverse sorgt für eine hohe Standsicherheit. Daran angebracht sind rutschfeste Fußkappen. Oben ist die Spitzleiter 11 cm breit und unten 84,5 cm.


Spitzleiter

Krause

Die Leiter erfüllt alle Anforderungen der Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV):

  • Steckverbindung: mit Verriegelung
  • Aluminium: hochwertig und robust
  • Sprossen: 3 cm tief, 28 cm Abstand
  • Laufrollen: schützen die Glaswand
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
  • Traverse: sorgt für sicheren Stand
  • Fußkappen: rutschsicher und stabil
  • Bedienbarkeit: ist besonders leicht
  • Platzsparend: einfach zu verstauen
1-teilig2-teilig3-teilig4-teilig
Sprossen8131823
Standhöhe1,35 m2,70 m4,05 m5,40 m
Länge2,90 m4,30 m5,70 m7,10 m
Arbeitshöhe3,15 m4,70 m6,05 m7,40 m
Belastbarkeit150 kg150 kg150 kg100 kg
Gewicht6 kg11 kg15 kg19 kg
Bestellen Bestellen Bestellen Bestellen Bestellen
Die Leiter im Überblick

Mehrere Einzelleitern

Die Glasreinigerleiter besteht aus verschiedenen Einzelleitern, die via Steckverbindung und Verriegelung miteinander verbunden sind. Die Sprossen sind 3 cm tief und haben einen Abstand von 28 cm zueinander. Sie sind fest mit den Leiter-Holmen verbunden. Die Leiter kann zusammengeschoben und leicht verstaut werden.

Trägt Gewicht bis 150 kg

Die Fensterputzerleiter erfüllt alle Anforderungen der DGUV (die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung). Sie besteht aus robustem Aluminium und trägt ein Gewicht bis zu 150 kg (100 kg bei der 4-teiligen Leiter). Die Bedienung ist besonders handlich, ideal für den regelmäßigen Einsatz im Gewerbe.

Schont Glas-Oberflächen

Am Oberteil sind 2 Wandlaufrollen angebracht, für ein bequemes Anlegen der Aluleiter. Die Glas-Oberfläche wird dank des abriebfesten Anlegegummis geschont. Für die nötige Standsicherheit sorgt die 90 cm breite Traverse mit rutschhemmenden Fußkappen. An der Seite sind hilfreiche Sicherheitshinweise aufgeklebt.

Darauf müssen Sie bei einer Glasreinigerleiter achten

Normale Leitern würden das Fensterglas beim Anlehnen beschädigen. Aufgrund der glatten Oberfläche haben sie zu wenig Halt und können bei Stürzen aus großen Höhen zu schweren Verletzungen führen. Glasreinigerleiter haben hingegen eine erhöhte Rutschhemmung und ermöglichen damit eine sichere Reinigung von Fensterscheiben.

Aufgrund des spitzen Zulaufens des Oberteils bezeichnet man sie oft auch als Spitzleiter. Sie wird meist von Gebäudereinigern zur Säuberung von Fensterscheiben eingesetzt, daher die alternative Bezeichnung als Fensterputzleiter. Die Bedienung ist besonders einfach, optimal für den Dauereinsatz im Gewerbe.

  • Herstellung: Die Glasreinigerleiter sollte in Deutschland hergestellt werden, sodass Sie von einer sehr hohen Qualität ausgehen können. Sie erhalten eine Garantie von 10 bis 15 Jahren, sowohl für die private als auch die gewerbliche Nutzung.
  • Aluminium: Dank der Leichtbauweise sind Aluleitern sehr leicht und lassen sich damit einfach transportieren. Das hochwertige Material ist gleichzeitig sehr robust und trägt ein Gewicht bis zu 150 kg. Es ist langlebig, pflegeleicht und korrosionsfrei, optimal auch für den Einsatz im Außenbereich. Entsprechend selten sind Leitern aus Holz.
  • Steckverbindung: Glasreinigerleitern sind modular aufgebaut. Sie haben ein Unterteil mit Quertraverse, ein Mittelteil und ein Oberteil mit Spitze. Die Einzelteile sind mithilfe von Sicherheitshaken fest miteinander verbunden. Es gibt unterschiedliche Längen mit verschiedenen Arbeitshöhen.
  • Laufrollen: Sie helfen beim Hochfahren der Leiter am Fenster. Dank der Gummierung kann die Aluleiter am Fensterprofil, an Ecken oder Zwischenstreben angelehnt werden. Die Glasfläche bleibt somit frei und kann in einem Arbeitsschritt gereinigt werden. Die Gummierung schützt die Scheibe vor Kratzern und Beschädigungen.
  • Sprossen: Sie sind profiliert und sorgen für einen sicheren Stand. Die Stufen sind fest mit den seitlichen Holmen verbunden. Die beiden Holme sind rechteckig geformt, für einen bequemen Transport der Fensterleiter.
  • Führungen: Sie ermöglichen ein einfaches Ein- und Ausfahren der Glasputzerleitung. Nach dem Gebrauch wird sie zusammengeschoben und platzsparend verstaut.
  • Traverse: Sie ist 90 cm breit und sorgt für eine hohe Stabilität. Die Traverse ist fest mit den Holm-Enden verschraubt. An der Traverse sind im Winkel verstellbare Leiter-Füße angebracht. Diese sind rutschhemmend, schützen den Boden und eignen sich sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich.
  • Zertifizierungen: Die Leiter sollte die Anforderungen der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) sowie die europäische Norm DIN EN 131 erfüllen. Achten Sie auch auf das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. Verzichten Sie auf gebrauchte Aluleitern, da Sie nicht sicher sein können, dass alles noch einwandfrei funktioniert.
Europäische Norm DIN EN 131

Die mangelnde Standsicherheit ist die häufigste Ursache für Arbeitsunfälle. Stürze aus 3 – 8 m Höhe können zu sehr schweren Verletzungen führen. In Europa verkaufte Leitern müssen daher bestimmte Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen erfüllen. Die DIN EN 131 gilt für alle Leitern über 3 m, auch für die hier vorgestellten Glasreinigerleitern:

  • Leitern über 3 m müssen mit einer Quertraverse, mit konisch geformten Holmen oder mit Stützarmen ausgestattet sein. Diese sorgen für die nötige Stabilität.
  • Im Lieferumfang muss eine Gebrauchsanweisung beiliegen, die die verschiedenen Aufbauvarianten, die Lagerung und Wartung beschreibt. Auf der Leiter muss eine wetterfeste Anleitung mit Sicherheitshinweisen aufgeklebt sein.
  • Alte Leitern über 3 m ohne Sicherheitsvorrichtung müssen nachgerüstet werden. Für gewerblich genutzte Leitern gelten strengere Sicherheitsanforderungen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Sicherheitshinweise: Fensterputzerleiter/ Spitzleiter

Verzichten Sie auf den Einsatz der Spitzleiter bei schlechtem Wetter mit Wind und Regen. Ein Umstürzen kann bei einer Arbeitshöhe von 6 m lebensgefährlich sein. Tragen Sie Schuhe mit einer rutschfesten Sohle, damit Sie sicher auf der Leiter stehen. Achten Sie auf einen ebenen Untergrund, der bei Druck nicht nachgibt.

Lehnen Sie sich nicht zu weit nach links oder rechts, damit die Fensterleiter nicht unter Ihnen weggleitet. Steigen Sie ab und verschieben Sie die Leiter. Verzichten Sie auf unnötige Lasten und tragen Sie Werkzeug eng am Körper, damit Sie das Gleichgewicht halten. Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen, ob alle Leiterteile weiterhin einwandfrei funktionieren.

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (18 Bewertungen)